Trauer-Spenden

trauer-spenden

Hoffnung durch Trauerspenden

Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er oftmals eine große Leere. Die Gefühle der Angehörigen lassen sich nur schwer in Worte fassen. Und doch möchten Verwandte, Freunde, Arbeitskolleginnen und -kollegen oder Nachbarn ihre Anteilnahme ausdrücken. Oft findet dieser Wunsch Ausdruck in Blumenschmuck oder Kränzen.

Eine Alternative sind Trauerspenden für eine gemeinnützige Organisation wie die Stiftung Würde im Leben – bis zuletzt! Als Spender setzen Hinterbliebene ein lebensbejahendes Zeichen, ein Zeichen der Hoffnung. Vielleicht hat auch der Verstorbene zu Lebzeiten einen diesbezüglichen Wunsch geäußert. Sollten Sie als Hinterbliebene oder Hinterbliebener sich für diese Form der Anteilnahme interessieren, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie gerne.

Unser Spendenkonto:
Stiftungsfond Würde im Leben – bis zuletzt!
IBAN: DE 7953 0601 8000 0112 1120
VR Genossenschaftsbank Fulda